Info

Podcast für Schutz und Sicherheit - von und mit Jörg Zitzmann

Der Podcast für Schutz und Sicherheit ist der erste Podcast zum Thema private Sicherheit im deutschsprachigen Raum. Dieser Podcast richtet sich an alle, die in der privaten Sicherheit etwas erreichen möchten . Neben Themen von der Sachkundeprüfung nach § 34a GewO bis zum Meister für Schutz und Sicherheit geht es auch um andere relevante Themen der Sicherheitsbranche, zu denen erfahrene Interviewpartner Stellung nehmen.
RSS Feed
Podcast für Schutz und Sicherheit - von und mit Jörg Zitzmann
2021
June
May
April
March
February
January


2020
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2019
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2018
December
November
October
September
July
June
May
April
March
February
January


2017
December
November
October
September
July
June
May
April
March
February
January


2016
December
November
October
September


All Episodes
Archives
Now displaying: February, 2019
Feb 24, 2019

Sind die Arbeitsbedingungen wirklich so schlimm in der Sicherheitsbranche? Darum geht es in der heutigen Folge im Podcast für Schutz und Sicherheit.

Auf die beiden letzten Podcastfolgen zum Thema "Betäubungsmittel und Mediakamentenmissbrauch in Unternehmen" erhielt ich bei Facebook mehrere Posts, mit Aussagen wie, dass Arbeiten in der Sicherheitsbranche ganz übel wäre und dass die Mitabeiter ausgebeutet würden. "Man" sollte endlich bessere Bedigungen für die Arbeitnehmer schaffen, die nicht nur permanent unter Druck gesetzt würden, sondern auch keinen angemessenen Lohn erhielten.

Sind die Bedingungen wirklich menschenverachtend, wie einige Leute in Facebook schreiben? Oder sind die Probleme selbstverschuldet und jeder einzelne könnte daran etwas ändern.

Diesen Fragen gehe ich heute nach und ich freue mich auf viele Posts zum Thema.

Nur Du kannst etwas ändern, die anderen machen es sicher nicht.

Jetzt reinhören!

Link zum im Podcast genannten Buch:

Harari: Eine kurze Geschichte der Menschheit

Abonniere jetzt den Podcast für Schutz und Sicherheit und verpasse keine Folge mehr.
iTunes: http://podcast-fuer-schutz-und-sicherheit.de/itunes
Android: http://podcast-fuer-schutz-und-sicherheit.de/android
oder direkt anhören unter www.podcast-fuer-schutz-und-sicherheit.de

Ich wünsche eine schöne Woche und verbleibe bis zum nächsten Mal.

Herzlichst Euer

Jörg Zitzmann

Feb 18, 2019

Neben Betäubungsmitteln sind auch Medikamentenmissbrauch und die Einnahme von Dopingmitteln ein unterschätztes Phänomen in Unternehmen. In Teil 2 des Interviews erklärt uns Franz Horst Wimmer im Podcast für Schutz und Sicherheit unter anderem, wie mit der Situation am besten umzugehen ist und warum es wichtig ist, auch in diesem Bereich zu schulen.

Jetzt reinhören!

 

Link zum Buch:

"Drogen- und Substanzmissbrauch in Unternehmen"

Feb 11, 2019

Drogen in Sicherheitsunternehmen? Nicht bei uns! Oder doch? Über 3 Millionen Arbeitnehmer konsumieren regelmäßig leistungssteigernde Mittel, die Dunkelziffer dürfte um einiges höher sein.

Was muss ich als Vorgesetzter tun, wenn ich etwas bemerke? Was als Kollege? Welche Folgen drohen mir, wenn ich nichts unternehme? Diese und weitere Fragen kläre ich mit meinem Interviewgast Franz Horst Wimmer, dem ehemaligen Leiter eines Drogendezernats bei der Polizei.

Heute Teil 1 des Interviews.

Jetzt reinhören!

 

Link zum Buch:

"Drogen- und Substanzmissbrauch in Unternehmen"

Feb 4, 2019

Wie kann man den Stoff für Prüfungen wie den "Meister für Schutz und Sicherheit" gezielt erlernen und auch im Gedächtnis behalten?. Eine sehr sinnvolle Möglichkeit sind hier Karteikarten.

Dabei sind digitale Karteikarten eindeutig zu bevorzugen, weil man sie einerseits  immer dabeihat (Handy. Bei den Lernkarteikarten aus dem Verlagshaus Zitzmann gibt es noch einen zweiten Vorteil, da auch nach dem Kauf Aktualisierungen kostenlos mit dabei sind.

Welche Vorteile bieten digitale Karteikarten sonst noch? Das hört Ihr in Folge 117 im Podcast für Schutz und Sicherheit.

Jetzt reinhören!

 

Weitere Informationen findet Ihr unter: www.verlagshaus-zitzmann.de

Ein kostenloses Testpaket könnt Ihr per Email anfordern unter: lernkartei@verlagshaus-zitzmann.de

1